Startseite

Willkommen bei den Himmelssteinen

Wir laden Dich ein mit uns zu schwitzen, zu singen, zu trommeln.

Oder komme zu uns zum meditieren. 

Lege mit uns Steinkreise. Nimm an Zeremonien teil

Und erfahre altes Wissen, dass funktioniert.

Antje und Jürgen

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

Aktuelles

die kommenden Schwitzhüttentermine:

leider immer abhängig von den aktuellen Coronabestimmungen

  • 26.02.2021 Vollmondschwitzhütte
  • 20.03.2021 Äquinox (Tag-und Nachtgleiche)

die nächsten Trommeltermine:

  • nn.

Seminare:

Jahresgruppe Schwitzhütte: Ersttreffen am 08.05.2021

Schwitzhütten

in der feuchtheißen Dunkelheit öffnet sich ein weiter Raum, in dem Kontakt zu mir selbst entstehen kann, in dem ich meine Einsamkeit und Verletzungen wahrnehme und transformieren darf.

Wir reisen in 4 Durchgängen, die jeweils durch das Öffnen der Tür beendet werden. Wir haben die Gelegenheit für uns und Andere zu beten, bitten unsere Ahnen um Unterstützung oder geben alte, uns nicht mehr tragende Muster ab.

Ca 1x im Monat finden bei uns während des gesamten Jahres Schwitzhütten statt. 

Wir leiten diese Zeremonien frei, sind aber durch unsere Lehrer mit der Tradition des Deer Tribes verbunden.

Wir schwitzen zu Vollmond und Neumond, den Sonnenwenden, den Äquinoktika, um unsere Ahnen zu ehren, in Heilzeremonien und wenn wir Lust dazu haben.

Zeremonialgruppe

wir arbeiten in dieser noch Möglichkeit festen Gruppe in verschiedenen Seminaren mit folgenden Inhalten:

Heilarbeit

ein Kreis voller konzentrierter Menschen halten die Energie, die Verbindung zu den Kräften. Pfeifen reden, Kristalle funkeln und Heilwerkzeuge berühren sanft Körper und Geist.

Transformation geschieht …

Steinkreis legen

wir verbinden uns mit den Kräften. Rufen die 8 Richtungen, die kardinalen und die non-kardinalen. Wir verbinden uns mit den Menschen im Süden, mit allen erfahrbaren Bewußtseins zuständen, mit dem Seelenfeld im Norden und endlich mit dem großen Mysterium.

Wir nutzen dieses Einssein, um den Schleier des Vergessens zu durchdringen und uns selbst zu entdecken.

Baumzeremonie

eintauchen in das Energiefeld des Aufrechten Volkes, auf der Suche nach uns selbst. Woher komme ich? Wer bin ich? Wohin gehe ich? Und was noch?

Ich öffne mich und warte auf die Antworten…

Krafttierreise

der rhythmische Klang der Trommeln lässt mich zunehmend meine Umgebung vergessen. In diesem traumartigen Zustand bereise ich die obere, mittlere und untere Welt.

Und wenn es dann sein darf, treffe ich ein Wesen. Ich kann mit ihm sprechen und frage, ob es mein Kraftmeier sei …

Twentycount

Wir lernen das Spiel der Kräfte und die Alchemie des Lebens kennen. Wir erweitern unsere Wahrnehmung über die 3 Dimensionen hinaus und erfahren die Potentiale der 4. und 5. Dimension.

So sind wir in der Lage, die Möglichkeiten in unser Leben neu erfahren und zu gestalten.

Schildearbeit

Südschild (Kinder-Substanzschild, in Balance erleben wir Spaß, Neugier und Freude), Nordschild (Erwachsen-Substanzenschild. Ich stehe balanciert im Leben) , Westschild (Erwachsenen-Spiritschild, beschreibt unsere Möglichkeiten im Hier und jetzt), Ostschild (Kinder-Spiritschild, nie verwirklichte Kinderenergie, unbegrenzte Vorstellungskraft und Imagination), Ältestenschild (Magisches Selbst. Ich kann in mir ruhen und schöpferisch in der Welt sein)

… und vieles mehr

Anfahrt und Kontakt

Himmelssteine
Antje Unger und Jürgen Schütz
Altnaundorf 32
01445 Radebeul
info@himmelssteine.de

Liebe Menschen,

wir haben uns entschlossen, unsere Einladungen zu unseren Zeremonien nicht weiter per mail zu versenden.

Statt dessen habt ihr die Möglichkeit über diesen Link in unsere Gruppe Schwitzhütte Himmelssteine aufgenommen zu werden.

Hier erhaltet ihr zeitnah alle Infos über Termine zu Schwitzhütten, Zeremonien und sonstigen Veranstaltungen (z.B. Truthahnessen ;)) bei uns und auf anderen befreundeten Schwitzhüttenplätzen. Wir haben eine gemeinsame Plattform zum Meinungsaustausch und teilen unsere Erfahrungen und Erwartungen.